sptbrgndr


6.7.2016

Veröffentlichung eines lateinischen Lobgedichtes auf Jacob Duijn

Laus Duijni

Von einem unbekannten Dichter (poeta ignotus)

Tibi laus est, Iacobi, in quibus vineis / Vinum crescit forma sub uvae, / Vinum, dico, quod non solum / Solum ferax sole sub ardenti / Sed etiam peritia vinitoris / Tuaque sapientia alet! / Te propter eam sapientiam, / Laudare, Iacobi, opus est.

Interlinearübersetzung für Deutsche: Du seist gelobt, Jacob, in dessen Weingärten / Wein wächst in Form der Traube, / Wein, sag ich, den nicht allein / Fruchtbarer Boden unter heißer Sonne, / Sondern auch die Erfahrung des Winzers / Und deine Weisheit gedeihen lässt. / Dich wegen dieser Weisheit / Loben, Jacob, ist notwendig.